Qualitätsmanager (m/w/d)

Ihr Ansprechpartner

Frau Christine Grafmüller

Vertriebsassistentin
Fon +49 7721 40466-0
Christine.Grafmueller@ferchau.com

www.ferchau.com

Job-Kennziffer

SM93-37215-VS

Ihr Einsatzort

Villingen-Schwenningen / Balingen / Konstanz / Tuttlingen

Adresse

FERCHAU GmbH

Niederlassung Villingen-Schwenningen
Albert-Schweitzer-Straße 16
78052 Villingen-Schwenningen

Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT bieten wir unseren mehr als 6.750 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Branchen - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung.

Qualitätsmanager (m/w/d)

Villingen-Schwenningen / Balingen / Konstanz / Tuttlingen

Flexibel und strukturiert - Ihre Aufträge brauchen Ihre Kompetenz.

  • Absicherung der Entwicklungsqualität des Serienanlaufs und der Qualität in der Serienproduktion
  • Mitwirkung beim Reklamationsmanagement in der Entwicklungsphase in Abstimmung mit Kunden und Lieferanten
  • Erster Ansprechpartner bei der Organisation und Durchführung externer Audits durch Kunden, Zertifizierungsstellen oder Behörden
  • Auswertung von Qualitätsdaten mittels computerunterstützter statistischer Verfahren
  • Korrekturmaßnahmen in operativen Prozessen sowie Qualitätsverbesserungsprojekten umsetzen und sicherstellen
  • Rückverfolgung fehlerhafter Teile bis zum Endverbraucher
  • Schulungen im Bereich Qualitätssysteme für die Organisation durchführen
  • Kontinuierliche Optimierung der Arbeitsabläufe und Überprüfung eingeführter Prozessänderungen
  • Freigabe oder Sperrung von Fertigungsprozessen und Fertigungslosen

Wachstum und Abwechslung - Ihre Entwicklung hat Perspektiven

  • Hohe Planungssicherheit durch unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Individuelle Karriere-Programme für Ihre Entwicklung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung für beste Work-Life-Balance

Sie sind mehr als gut vorbereitet - Ihr Know-how besticht.

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Fahrzeugtechnik, Mechatronik oder Maschinenbau
  • Sehr gute Kenntnisse in Qualitätswesen und -sicherung mit entsprechender Weiterbildung
  • Kenntnisse und Erfahrung im Reklamationsmanagement und in den Qualitätsmethoden, z. B. FMEA, 8D, Ishikawa, APQP
  • Kenntnisse bei der Zertifizierung gem. den jeweiligen Normen (IATF 16949, ISO:13485, ISO:9001) von Vorteil
  • Herausragende Urteilskraft und Lösungskompetenz

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer SM93-37215-VS bei Frau Christine Grafmüller. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Auditieren, Prozessoptimierung, Reklamationsmanagement, Coaching, Qualitätsmanagement