Big Data Analyst/Engineer (m/w/d)

Ihr Ansprechpartner

Frau Carolin Engel

Talent Sourcer
Fon +49 4121 49164-0
elmshorn@ferchau.com

www.ferchau.com

Job-Kennziffer

SM75-95020-EH

Ihr Einsatzort

Quickborn

Adresse

FERCHAU GmbH

Niederlassung Elmshorn
Ramskamp 69
25337 Elmshorn

Sie interessieren sich für spannende Projekte? Dann sind Sie bei FERCHAU richtig. Als Marktführer stehen wir mit 6.750 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten seit vielen Jahren für die ganze Welt des Engineerings. Unseren namhaften Kunden bieten wir individuelle Lösungen für neue technische Herausforderungen. Ihnen eröffnen wir die Möglichkeit, durch Leistung Ihre Zukunft selbst zu steuern.

Big Data Analyst/Engineer (m/w/d)

Quickborn

Innovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd.

  • Entwurf, Erstellung und Pflege von datengetriebenen Anwendungen, Big Data Pipelines und Infrastrukturen auf cloudbasierten Datenplattformen
  • Konzeption, Design und Entwicklung von digitalen Lösungen im Bereich Analytics und AI
  • Definition und Anwendung von Best Practices im Bereich Big Data Analytics
  • Aufbereitung, Bereinigung und Modellierung von strukturierten und unstrukturierten Daten
  • Identifizierung von Big Data Use Cases und Klassifizierung geeigneter Technologien
  • Evaluierung und Beratung zu modernen Data-Plattform-Architekturen

Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet.

  • Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen
  • Ein modernes Arbeitsumfeld mit mobilem Arbeiten
  • Gezielte Förderung Ihrer fachspezifischen Kompetenz

Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend.

  • Abgeschlossene Informatikfachausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse der Entwicklungs- und Kooperationswerkzeuge: Git, Jira, Confluence und Assyst
  • Umgang mit komplexen Prozessen
  • Gute Deutschkenntnisse (Dokumentation, Projektsprache)
  • Agiles Mindset und Erfahrungen in unterschiedlichen agilen Methoden
  • Erfahrungen im Scripting (Java, Python, Bash) zur Automatisierung von Infrastrukturänderungen
  • Entwicklung von und im Umfeld Apache Spark, Hive, Solr und Kafka
  • Machine-Learning-Modelle mit SciKitLearn, Tensorflow oder andere etablierte ML-Frameworks entwickeln und Analysen via Jupyter entwickeln (nur punktuell und kein Schwerpunkt!)
  • Erfahrungen im Umgang mit Oracle-Data-Warehouse-Systemen von Vorteil

Unser Angebot ist für Sie genau die richtige Entscheidung? Dann bewerben Sie sich direkt online oder per E-Mail unter der Kennziffer SM75-95020-EH bei Frau Carolin Engel. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Big Data Analyst, Big Data Engineer, Big Data, Agiles Arbeiten, Java, Python, Bash, Apache Spark