Systementwickler (m/w/d)

Ihr Ansprechpartner

Frau Marion Erhardt

Personalreferentin
Fon +49 911 64138-11
nuernberg-city@ferchau.com

www.ferchau.com

Job-Kennziffer

SM55-73689-N

Ihr Einsatzort

Metropolregion Mittelfranken / Oberpfalz

Adresse

FERCHAU GmbH

Niederlassung Nürnberg-City
Marienbergstraße 94
90411 Nürnberg

Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. Mehr als 6.750 Mitarbeiter an über 100 Niederlassungen und Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv.

Systementwickler (m/w/d)

Metropolregion Mittelfranken / Oberpfalz

Ihr Tätigkeitsfeld ist maßgeschneidert.

  • Sie ermitteln und erstellen Systemanforderungen und Testkriterien
  • Sie koordinieren das Anforderungsmanagement
  • Sie verantworten die selbständige Entwicklung von Funktionen und Architekturen leistungselektronischer Steuergeräte in elektrischen Antriebssystemen
  • Ferner sind Sie verantwortlich für die Entwicklung neuer Sicherheitskonzepte sowie neuer Inverter Plattformen
  • Sie stimmen die Anforderungen mit Kunden und Entwicklern auf technischer Basis ab und geben diese frei
  • Sie arbeiten beim Change-, Risiko- und Konfigurationsmanagement mit
  • Sie erstellen technischen Produktbeschreibungen
  • Reviews von Konzepten, Implementierungen und Testergebnissen gehören zu Ihrem Aufgabengebiet
  • Sie beurteilen eigenständig technische Voraussetzungen für die Freigabe des Produkts
  • Und erstellen Freigabeempfehlungen

Technologie und Teamspirit - Ihr Arbeitsplatz wird spannend.

  • Abgesicherte Sozialleistungen als Zusatzleistungen zum BAP-Tarifvertrag
  • Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen
  • Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen

Ihre Qualitäten sprechen für Sie.

  • Sie verfügen über mehrjähriger Berufserfahrung, idealerweise im internationalen Automotive-Bereich
  • und haben ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse im Inverter- und E-Maschinen Design in automobilen Anwendungen sowie in der Schaltungstechnik in leistungselektronischen Systemen und Komponenten
  • Sehr gute Kenntnisse im Projekt- und Qualitätsmanagement und Erfahrung mit der Arbeit im internationalen Team bringen Sie mit
  • Sie besitzen sehr gute analytische Fähigkeiten, eine konzeptionelle und kreative Denkweise sowie gutes technisches Verständnis
  • Fundierte Erfahrung in der Präsentation und Moderation sowie hervorragende Kommunikationskompetenz und sicheres Auftreten zeichnet Sie aus
  • Sie bringen ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen sowie entsprechende Erfahrungen im Umgang mit interkulturellen Ansprechpartnern mit
  • Eine ausgeprägte Fähigkeit in einem sehr dynamischen Umfeld zu arbeiten und situationsbezogen professionell zu agieren ist für Sie selbstverständlich
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift bringen Sie mit
  • Reisebereitschaft gehört für Sie natürlich dazu

Das ist die abwechslungsreiche Herausforderung, die Sie suchen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - bevorzugt online unter der Kennziffer SM55-73689-N bei Frau Marion Erhardt. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

IE, E, entwickeln, Konzepte, Leistungselektronik, Getriebe, Steuergeräteelektronik, Antriebe, Systeme, Koordination, Requirement, Anforderungen, Dokumentation, Handbuch, Test, Changemanagement, Risikomanagement