Fachspezialist Werkzeugbau (m/w/d) Automotive

Ihr Ansprechpartner

Frau Sandra Kuntzsch

Personalreferentin
Fon +49 341 235951-13
sandra.kuntzsch@ferchau.com

www.ferchau.com

Job-Kennziffer

SM39-91170-L

Ihr Einsatzort

Leipzig

Adresse

FERCHAU GmbH

Niederlassung Leipzig
Walter-Köhn-Straße 1a
04356 Leipzig

Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.

Fachspezialist Werkzeugbau (m/w/d) Automotive

Leipzig

Kreativ und strukturiert - Ihr Tätigkeitsfeld als Fachspezialist Werkzeugbau (m/w/d) Automotive ist maßgeschneidert.

  • Sicherstellung der Betriebsbereitschaft und der Prozessqualität der zu betreuenden Sonderbetriebsmittel
  • Diagnose und Behebung von Werkzeugstörungen
  • Wartungs- und Inspektionstätigkeit an komplexen Großwerkzeugen mit Ableitung von Maßnahmen zur Herstellung des Sollzustands
  • Mitwirken bei Um- und Neubauten an Presswerkzeugen
  • Festlegung von Reparaturumfängen, Teileaustausch und Ersatzteilmanagement
  • Unterstützung bei der Planung von Umbauten, Änderungen und Optimierungsmaßnahmen zur Prozess- und Produktstabilisierung sowie bei der Hubzahlsteigerung

Leistungsstark und perspektivisch - Ihre Zukunft kann sich sehen lassen.

  • Abgesicherte Sozialleistungen als Zusatzleistungen zum BAP-Tarifvertrag
  • Attraktive Einkaufsvergünstigungen bei exklusiven Partnern
  • Mitarbeiterevents zur Stärkung des Teamgeists

Sie sind mehr als geeignet - Ihre Qualitäten sprechen für Sie.

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Werkzeugmechaniker der Stanz- und Umformtechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung im Automotive-Umfeld wünschenswert
  • Erfahrung bei der Reparatur von Form- und Beschneidwerkzeugen von Vorteil
  • Erste Kenntnisse in den Bereichen Pneumatik, Elektrik und Hydraulik wünschenswert

Das ist die abwechslungsreiche Herausforderung, die Sie suchen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer SM39-91170-L bei Frau Sandra Kuntzsch. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Werkzeugbau*, Technik, Press*