FERCHAU Top-Arbeitgeber

Sie interessieren sich für spannende Projekte? In den unterschiedlichsten Branchen? Dann sind Sie bei FERCHAU richtig. Als Marktführer stehen wir mit mehr als 6.600 Mitarbeitern an über 90 Standorten seit vielen Jahren für die ganze Welt des Engineerings. Unseren namhaften Kunden bieten wir individuelle Lösungen für neue technische Herausforderungen. Ihnen eröffnen wir die Möglichkeit, durch Leistung Ihre Zukunft selbst zu steuern.

Überzeugen Sie uns mit Ihrem Talent - als

Testingenieur HiL (m/w)
Großraum Ulm

Führend und motivierend - Ihre Tätigkeit fordert mehr als Standard.

  • Testen von Elektronikkomponenten im Automotive Umfeld
  • Verantwortlich für den kompletten Testprozess von der Testplanung bis hin zum Reporting
  • Betreuung der Hardware-in-the-Loop-Simulationsprüfstände
  • Enge Zusammenarbeit mit angebundenen Fachabteilungen

Teamgeist und Expertise - Ihre Zukunft sieht blendend aus.

  • Förderung fachspezifischer Kompetenz
  • Individuelle Personalentwicklungsprogramme
  • Orientierung am ERA-Entgeltflächentarifvertrag der IG Metall NRW
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

Sie sind bestens qualifiziert - Ihr Profil ist der beste Beweis.

  • Abgeschlossenes Studium im Studiengang Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Erfahrung im Umgang mit HiL Testsystemen oder ähnlichen automatisierten Systemen
  • Kenntnisse im Bereich Bussysteme und im Umgang mit gängigen Programmiersprachen (C / C# / C++ / Java)
  • Ausgeprägte Einsatzbereitschaft

Sie sehen Ihre Zukunft in spannenden Projekten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online unter der Kennziffer SM90-89718-UL bei Frau Nadine Nothhelfer. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

» Karriere bei FERCHAU
FERCHAU Engineering GmbH
Niederlassung Ulm     Frau Nadine Nothhelfer
Lise-Meitner-Straße 14     89081  Ulm
Fon +49 731 96247-0     ulm@ferchau.com     www.ferchau.com
Hardware, HiL, Bussysteme, Automotive