FERCHAU Top-Arbeitgeber

Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer im Engineering bieten wir unseren mehr als 6.100 Mitarbeitern an über 70 Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Branchen - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung.

Profitieren Sie von ausgezeichneten Aussichten für Ihre Karriere - als

Konstrukteur (m/w) Turbinen
München

Vielfältig und zukunftsorientiert - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll.

  • Konstruktion und Detaillierung von Turbinenbauteilen in NX
  • Aerodynamische Gestaltung von Verdichter- bzw. Turbinenbeschaufelungen
  • Technische Untersuchung und abschließende Bewertung von Bauteilabweichungen und Bauteiländerungsanträgen für Turbinenkomponenten
  • Berechnung und Auslegung von Thermodynamik und Mechanik
  • Stücklistenerstellung

Leistungsstark und perspektivisch - Ihre Zukunft kann sich sehen lassen.

  • Förderung fachspezifischer Kompetenz
  • High-Potential-Programm
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

Kompetent und vielseitig - Ihr Profil spricht für sich.

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik oder in vergleichbaren Fachbereichen mit geeigneter Praxiserfahrung in obengenannten Aufgabengebieten
  • Erfahrung in der Konstruktion, idealerweise mit NX
  • Kenntnisse in der Thermodynamik bzw. Triebwerken, Turbinen, Verdichtern und Regelungssystemen sind von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online - unter der Kennziffer SM88-47220-M bei Frau Julia Sambeth. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

» Karriere bei FERCHAU
FERCHAU Engineering GmbH
Niederlassung München     Frau Julia Sambeth
Elsenheimerstraße 57     80687 München
Fon +49 89 500381-0     muenchen@ferchau.com     www.ferchau.com
Luftfahrt, UG, Einstieg, Berufseinstieg, Ingenieur, Gehalt, Antriebshersteller, Flugzeug, Young Professional, Berufserfahrung