FERCHAU Top-Arbeitgeber

Sie interessieren sich für spannende Projekte in den unterschiedlichsten Branchen? Dann sind Sie bei FERCHAU richtig. Als Marktführer stehen wir mit mehr als 6.000 Mitarbeitern an über 60 Standorten seit vielen Jahren für die ganze Welt des Engineerings. Unseren namhaften Kunden bieten wir individuelle Lösungen für neue technische Herausforderungen. Ihnen eröffnen wir die Möglichkeit, durch Leistung Ihre Zukunft selbst zu steuern.

Überzeugen Sie uns mit Ihrem Talent - als

Schweißfachingenieur (m/w)
Nordöstliches Brandenburg

Vielfältig und zukunftsorientiert - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll.

  • Beratung der Konstrukteure und Prüfung von Konstruktionen hinsichtlich der Schweißbarkeit
  • Planung, Überwachung und Abnahme von Schweißarbeiten
  • Überprüfung der schweißtechnischen Ausführung
  • Bearbeitung und Überwachung schweißtechnischer Unterlagen

Maßgeschneidert und flexibel - Ihre Aussichten sind hervorragend.

  • Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen
  • Individuelle Personalentwicklungsprogramme
  • Orientierung am ERA-Entgeltflächentarifvertrag der IG Metall NRW

Kompetent und vielseitig - Ihr Profil spricht für sich.

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Maschinenbau oder vergleichbare Richtung
  • abgeschlossene Weiterbildung zum Schweißfachingenieur (m/w)
  • Kenntnisse im Anlagen- und / oder Rohrleitungsbau sowie Erfahrung mit entsprechenden Schweißverfahren
  • Kenntnisse der Programme AutoCAD und Inventor

Das ist die abwechslungsreiche Herausforderung, die Sie suchen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per Mail unter der Kennziffer SM86-85099-BRB bei Frau Julia Pärschke. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

» Karriere bei FERCHAU
FERCHAU Engineering GmbH
Niederlassung Berlin-Brandenburg     Frau Julia Pärschke
Freiheitstraße 124/126     15745 Wildau
Fon +49 30 986015-13     berlin-brandenburg@ferchau.com     www.ferchau.com
Schweißen, Maschinenbau, Anlagenbau, Apparatebau