Softwarearchitekt (m/w) für Steuergeräte - Entwicklung und Vernetzung

Ihr Ansprechpartner

Herr Nicolai Rimpp

Personalreferent
Fon +49 711 797351-0
stuttgart@ferchau.com

www.ferchau.com

Job-Kennziffer

SM86-80272-S

Ihr Einsatzort

Stuttgart

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Stuttgart
Magellanstraße 1
70771 Leinfelden-Echterdingen

Möchten Sie die digitale Welt von morgen intelligenter machen? Können Sie über die Grenzen von Nullen und Einsen hinausschauen? Dann kommen Sie jetzt zu FERCHAU, dem Marktführer in Engineering und IT mit mehr als 7.400 Mitarbeitern an über 100 Standorten. Hier erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben aus allen Bereichen der IT. Mehr als 2.200 IT-Consultants arbeiten hier an spannenden Projekten für namhafte Kunden. Wenn Sie diese Herausforderung reizt, dann bewerben Sie sich jetzt um die Position als

Softwarearchitekt (m/w) für Steuergeräte - Entwicklung und Vernetzung

Stuttgart

Innovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd.

  • Durchführung von Anforderungsanalysen und Erstellen von Softwarespezifikationen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Pflichtenheften
  • Umsetzung der Softwarespezifikationen entsprechend den Architekturanforderungen unter Verwendung konventioneller (Embedded-) und modellbasierter Entwicklungswerkzeuge
  • Design, Implementierung, Integration und Verifikation von Softwaremodulen/-modellen
  • Konzipierung, Durchführung und Administration des Konfigurationsmanagements bei der Entwicklung von Embedded-Systemen

Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet.

  • Förderung fachspezifischer Kompetenz
  • Individuelle Personalentwicklungsprogramme
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

Ihre Qualifikation ist überzeugend.

  • Studium der Elektrotechnik, der Mechatronik, der technischen Informatik, der Fahrzeugtechnik oder einer vergleichbaren Ingenieurwissenschaft
  • Kenntnisse in der Elektrotechnik und Praxiserfahrung in der Entwicklung von Embedded-Systemen
  • Erfahrung in der Softwarearchitektur
  • Erfahrung in der Automobilelektronik und der Steuergerätevernetzung, Spezialkenntnisse in den Domänen Innenraum, Antriebsstrang oder Fahrwerk
  • Idealerweise Erfahrung in der Anwendung von Methoden zur Sicherstellung der funktionalen Sicherheit

Das ist die abwechslungsreiche Herausforderung, die Sie suchen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online unter der Kennziffer SM86-80272-S bei Herrn Nicolai Rimpp. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.