Systemingenieur (m/w) Automotive

Ihr Ansprechpartner

Herr Michael Enderle

Personalreferent
Fon +49 7541 700 76-0
friedrichshafen@ferchau.com

www.ferchau.com

Job-Kennziffer

SM82-74202-FN

Ihr Einsatzort

Bodenseeregion - arbeiten, wo andere Urlaub machen

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Friedrichshafen
Otto-Lilienthal-Straße 6
88046 Friedrichshafen

Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer im Engineering bieten wir unseren mehr als 7.400 Mitarbeitern in über 100 Niederlassungen und an über 100 Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Branchen - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung.

Profitieren Sie von ausgezeichneten Aussichten für Ihre Karriere - als

Systemingenieur (m/w) Automotive

Bodenseeregion - arbeiten, wo andere Urlaub machen

Anspruchsvoll und attraktiv - Ihre Aufgaben können sich sehen lassen.

  • Begleitung der Systems-Engineering-Prozesse von der frühen Entwicklungsphase bis hin zum Produktionsstart von Neuprojekten
  • Realisierung des Optimums aus Kosten, Funktion, Haltbarkeit und Herstellbarkeit
  • Temporäre Führung fachbereichsübergreifender Teams
  • Definition der Systems-Engineering-Strategien sowie von funktionalen Versuchen, die Systemanforderungen gesamtheitlich abzudecken
  • Aufbau von Strukturen für die Durchführung von Systems-Engineering
  • Definition und Einführung eines Systems-Engineering-Prozesses in Einklang mit internen Standards und ISO 15288/INCOSE- bzw. GfSE-Handbuch
  • Definition, Auswahl und Implementierung notwendiger Softwaretools, z. B. No Magics Cameo Systems Modeler oder Sparx' Systems Enterprise Architect

Wachstum und Abwechslung - Ihre Entwicklung hat Perspektiven.

  • Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen
  • Individuelle Personalentwicklungsprogramme
  • Orientierung am ERA-Entgeltflächentarifvertrag der IG Metall NRW

Sie sind bestens qualifiziert - Ihr Profil ist der beste Beweis.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fahrzeugtechnik, der Elektrotechnik, der Informationstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Erfahrung im Bereich Systems-Engineering-Prozesse
  • Kenntnisse in relevanten Standards: ISO 15288, ISO 15504 (SPICE), ISO/TS 16949, INCOSE-Handbuch von Vorteil
  • Erfahrung im Requirements-Tool DOORS, mit Modellierungstools sowie im Coaching zum Thema Systemarchitekturdesign
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Sie sehen Ihre Zukunft in spannenden Projekten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer SM82-74202-FN bei Herrn Michael Enderle. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Systemingenieur, Automotive, ISO, Fahrzeugtechnik, Requirements, Friedrichshafen, DOORS, Elektrotechnik