FERCHAU Top-Arbeitgeber

Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 6.100 Mitarbeitern an über 70 Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.

Prägen Sie mit uns die Zukunft - als

Instandhaltungstechniker (m/w) mit hoher Reisebereitschaft
Oldenburg/Japan

Abwechslungsreich und komplex - Ihr Verantwortungsbereich ist vielfältig.

  • Montage und Instandhaltung der Maschinen und Anlagenteile beim Kunden im asiatischen Raum
  • Durchführung von Fehlersuchen und -behebungen
  • Wartung und Reparatur
  • Einweisung und Absprachen mit dem Kunden in englischer oder japanischer Sprache

Teamgeist und Expertise - Ihre Zukunft sieht blendend aus.

  • Individuelle Personalentwicklungsprogramme
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

Sie haben auf diese Chance gewartet - jetzt sind Sie dran.

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Mechatronik oder Mechanik, idealerweise Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker (m/w)
  • Gute Kenntnisse in der Instandhaltungstechnik und Wartung von Maschinen
  • Interkulturelle Handlungskompetenzen und eine hohe Reisebereitschaft in den asiatischen Raum
  • Gute englische Sprachkenntnisse, von Vorteil sind auch japanische Sprachkenntnisse
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online unter der Kennziffer SM74-75875-HB bei Frau Johanna Thümler. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

» Karriere bei FERCHAU
FERCHAU Engineering GmbH
Niederlassung Bremen     Frau Johanna Thümler
Lloydstraße 4-6     28217 Bremen
Fon +49 421 56557-280     bremen@ferchau.com     www.ferchau.com
Instandhaltung, Inbetriebnahme, SPS, Reisen, Werkzeugmaschinen