FERCHAU Top-Arbeitgeber

Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer im Engineering bieten wir unseren mehr als 6.100 Mitarbeitern an über 70 Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Bereichen der Automobilbranche - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung.

Profitieren Sie von ausgezeichneten Aussichten für Ihre Karriere - als Systems Engineer (m/w) in der Automobilindustrie in einem internationalen Projektteam sind Sie verantwortlich für die Freigabe von serienfertigen Produkten in der Bremssystementwicklung auf Systemebene.

Systems Engineer (m/w)
Koblenz

Flexibel und strukturiert - Ihre Aufträge brauchen Ihre Kompetenz.

  • Enge Zusammenarbeit mit den Entwicklungsabteilungen, den internationalen Kunden sowie den Applikationskollegen vorwiegend in Koblenz
  • Interne Abstimmung der Produktdefinition entsprechend den Kundenanforderungen
  • Versuchsplanung sowie abteilungsübergreifende Koordination zur Systemfreigabe nach definierten Entwicklungsschritten am Prüfstand sowie im Fahrzeug
  • Anleitung (Systemdefinition) der Versuchswerkstatt bei Aufbau und Instandhaltung der Entwicklungsschritte
  • Durchführung von Fahrmanövern nach den Kundenanforderungen auf den entsprechenden Teststrecken in Europa
  • Dokumentation der Ergebnisse in Form von Versuchs- und Freigabeberichten
  • Serienbetreuung der Basisbremssystemprodukte

Maßgeschneidert und flexibel - Ihre Aussichten sind hervorragend.

  • Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen
  • Förderung fachspezifischer Kompetenz
  • Förderung Methodenkompetenz

Sie sind mehr als gut vorbereitet - Ihr Know-how besticht.

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse in Bremsen- und Fahrwerktechnik sowie Fahrdynamik
  • Solides Systemverständnis der Interaktion aller Bremssystemkomponenten
  • Gute Kenntnisse in Versuchsmethodik (FTA/DoE/RedX etc.)
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in der C Programmierung
  • Gute EDV-Kenntnisse (vor allem MS Office)
  • Erfahrung im Umgang mit moderner Messtechnik zur Datenerfassung sowie Software zur Analyse und Auswertung von Messdaten, DIAdem von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit Kunden sowie sicheres Auftreten
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und eine ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Idealerweise Berufserfahrung als Systemingenieur
  • Gute Englischkenntnisse
  • Ein hohes Maß an Reisebereitschaft

Sie sehen Ihre Zukunft in spannenden Projekten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online unter der Kennziffer SM71-99982-KO bei Herrn Tobias Graeff. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

» Karriere bei FERCHAU
FERCHAU Engineering GmbH
Niederlassung Koblenz     Herr Tobias Graeff
Im Metternicher Feld 42      56072 Koblenz
Fon +49 261 2967254-0     koblenz@ferchau.com     www.ferchau.com
Fahrdynamik, Systems Engineer, DIAdem, Bremsen, Fahrwerktechnik