Deutschlands Marktführer für Engineering und IT und die besten Freelancer des Landes – eine Verbindung, die passt. Unsere Kontakte und jahrelange Erfahrung in der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Unternehmen aller Größenordnungen und Branchen sind die optimale Ergänzung zu Ihrem spezialisierten Fachwissen. Gewinnen Sie einen starken Partner. Denn: In der Kooperation mit uns steckt jede Menge Potential für Ihr Business.

Entwicklung von Standards für die Auslegung und Prüfung von Montageprozessen
Einsatzort: Dortmund – Start: 26.10.2015 – Projektdauer: 26 Wochen

Leistungsbeschreibung

  • Erstellen der Technischen Spezifikation und des Leistungsumfangs für Fördertechnik
  • Untersuchung von verschiedenen Montageprozessen
  • Erstellen von Toleranzanalysen für Fügebauteile auf Basis zuvor definierter Bezugsflächen
  • Definition und Ableitung von Betriebsmittelanforderungen zur Sicherstellung des Toleranzausgleichs
  • Ableitung und Festlegung der Standards sowie Ermittlung möglicher Prüfkriterien hinsichtlich der Produktanforderungen

Anforderungen

  • Ingenieur Maschinenbau oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Umfangreiche Berufserfahrung in der Fördertechnik und im Automotive-Umfeld
  • Gute Englischkenntnisse
FERCHAU Engineering GmbH
Niederlassung Dortmund     Frau Melanie Lange
Untere Brinkstraße 81-89     44141 Dortmund
Fon +49 231 562220-0     dortmund@ferchau.com     www.ferchau.com/go/freelance
Kraftsstoff, Fördertechnik, Fördereinheit, Toleranz, Konstruktion, Analyse, Spezifikation, Montageprozess