FERCHAU Top-Arbeitgeber

Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer im Engineering bieten wir unseren mehr als 6.600 Mitarbeitern an über 90 Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Bereichen der Automobilindustrie - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung.

Profitieren Sie von ausgezeichneten Aussichten für Ihre Karriere - als

SE-Teamleiter (m/w) für hochautonomes Fahren bei einem Premium-Automobilhersteller
München

Anspruchsvoll und attraktiv - Ihre Aufgaben können sich sehen lassen.

  • Fachliche Führung eines Konstruktionsteams zwischen 2 und 10 Mitarbeitern
  • Teilnahme an Bauraumrunden
  • Bauraumverteidigung
  • Gremienmanagement
  • Schnittstelle zwischen Lieferanten und Entwicklung
  • Terminmanagement

Zielgerichtet und herausfordernd - Ihre Möglichkeiten sind erstklassig.

  • Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen
  • High-Potential-Programm
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

Sie wissen, worauf es ankommt - Ihr Profil beweist es.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Entwicklung im Automobilumfeld, idealerweise bei einem OEM
  • Kenntnisse in der Konstruktion und entsprechenden Tools
  • Durchsetzungs- und kommunikationsstarkes Auftreten
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Sie sehen Ihre Zukunft in spannenden Projekten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne über unser Onlineportal unter der Kennziffer SM61-13193-MAuto bei Herrn Matthias Prechtl. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

» Karriere bei FERCHAU
FERCHAU Engineering GmbH
Niederlassung München Automotive     Herr Matthias Prechtl
Hufelandstraße 27     80939  München
Fon +49 89 500381-400     muenchen-automotive@ferchau.com     www.ferchau.com
SE-Teamleitung, Automotive, OEM, Entwicklung, Projektmanagement, Konstruktion, Fahrwerk, Autonomes Fahren, CATIA V5, Projektleitung, SE-Team, Simultaneous Engineering, Autmobil, Fahrzeugtechnik