FERCHAU Top-Arbeitgeber

Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer im Engineering bieten wir unseren mehr als 6.100 Mitarbeitern an über 70 Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Branchen - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung.

Profitieren Sie von ausgezeichneten Aussichten für Ihre Karriere - als

Entwicklungsingenieur Leistungselektronik (m/w)
Metropolregion Nürnberg

Ihre Aufgaben:

  • Sie entwickeln Mess- und Steuersysteme sowie innovative Messverfahren für elektrische Maschinen
  • Sie führen Messungen zur Verifizierung der Auslegung von elektrischen Maschinen durch
  • Sie validieren Messungen mit modellbasierten Systemsimulationen
  • Sie erstellen projektbegleitend eine technische Dokumentation

Ihr Profil:

  • Sie haben Ihr Studium der Elektrotechnik, Mechatronik, Informationstechnik oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in der Leistungselektronik mit den Schwerpunkten Regelungstechnik und Antriebstechnik mit
  • Sie besitzen guten Kenntnisse in der Anwendung von MATLAB/Simulink, LabVIEW und dSPACE
  • Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind verhandlungssicher

Unser Angebot:

  • Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen
  • High-Potential-Programm
  • Kontinuierliche Gehaltsentwicklung durch den Haustarifvertrag mit der IG Metall NRW

Sie sehen Ihre Zukunft in spannenden Projekten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online unter der Kennziffer SM51-71575-N bei Frau Xenia Budnev. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

» Karriere bei FERCHAU
FERCHAU Engineering GmbH
Niederlassung Nürnberg     Frau Xenia Budnev
Marienbergstraße 94     90411 Nürnberg
Fon +49 911 64138-0     nuernberg@ferchau.com     www.ferchau.com
Matlab, Simulink, EMV, Test, Leistungselektronik, Steuerungen, Sensorik, Automotive