Projektmanager (m/w) Triebwerkstechnik

Ihr Ansprechpartner

Frau Sophie-Charlotte Gerlach

Personalreferentin
Fon +49 331 505743-0
potsdam@ferchau.com

www.ferchau.com

Job-Kennziffer

SM42-56888-P

Ihr Einsatzort

Südlich von Berlin

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Potsdam
Zeppelinstraße 136
14471 Potsdam

Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer im Engineering bieten wir unseren mehr als 7.400 Mitarbeitern an über 100 Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Branchen - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung.

Profitieren Sie von ausgezeichneten Aussichten für Ihre Karriere - als

Projektmanager (m/w) Triebwerkstechnik

Südlich von Berlin

Vielfältig und zukunftsorientiert - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll.

  • Steuern logistischer Aufgaben in Zusammenarbeit mit technischen Zulieferern in Bezug auf Komponentenverfügbarkeit (in-time Produktionsprozess)
  • Sicherstellung der Zielerreichung (z. B. Zeitplan, Budget, Spezifikationen)
  • Enge Zusammenarbeit mit entsprechenden Vertretern der Kunden und Lieferanten, Führungskräften und dem Einkauf
  • Identifizieren, steuern und überwachen der Risiken und Möglichkeiten
  • Steuern der Problemlösung im IPT
  • Steuern des Veränderungsprozesses
  • Unterstützen bei der Auswahl der Bezugsquellen
  • Unterstützen der Auslieferung und Produktionsreife
  • Durchführen der Kostenkontrolle, um die Einhaltung der Kostenziele für die Ergebnisse sicherzustellen
  • Aktives Steuern der Kostenreduktion

Zielgerichtet und herausfordernd - Ihre Möglichkeiten sind erstklassig.

  • Förderung fachspezifischer Kompetenz
  • Förderung Methodenkompetenz
  • FERCHAU-Sports

Kompetent und vielseitig - Ihr Profil spricht für sich.

  • Erfolgreicher Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen oder einem technischen Ingenieursstudiengang mit praktischen Erfahrungen in der Luft-/Raumfahrttechnologie
  • Anwendungsbereite Kenntnisse in der Führung eines integrierten Programm Teams, idealerweise im Bereich Luft- und Raumfahrt (Turbinentechnik)
  • Gute Kenntnisse von Projektmanagement-Prozessen sowie im Bereich Risiko- und Qualitätsmanagement
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Sie sehen Ihre Zukunft in spannenden Projekten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per Email unter der Kennziffer SM42-56888-P bei Frau Sophie-Charlotte Gerlach. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Rolls Royce, Triebwerke,Luftfahrt, Raumfahrt, Berlin