FERCHAU Top-Arbeitgeber

Sie interessieren sich für spannende Projekte? In den unterschiedlichsten Bereichen des Qualitätswesens? Dann sind Sie bei FERCHAU richtig. Als Marktführer stehen wir mit mehr als 6.100 Mitarbeitern an über 70 Standorten seit vielen Jahren für die ganze Welt des Engineerings. Unseren namhaften Kunden bieten wir individuelle Lösungen für neue technische Herausforderungen. Ihnen eröffnen wir die Möglichkeit, durch Leistung Ihre Zukunft selbst zu steuern.

Überzeugen Sie uns mit Ihrem Talent - als

Qualitätsmanager (m/w) Medizintechnik
Berliner Umland

Kreativ und strukturiert - Ihr Tätigkeitsfeld ist maßgeschneidert.

  • Projektmanagement/ -leitung von internen Qualitätsverbesserungsprojekten
  • Erarbeitung von Qualitätssicherungsstrategien für Produktentwicklungsprojekte
  • Erstellung von qualitätsrelevanten Dokumenten im Rahmen von Produktentwicklungen
  • Begleitung von Design Transfers
  • Mitarbeit im Risk-Management-Team
  • Moderation von Design- und Produkt-FMEA

Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet.

  • Entwicklung bereichsübergreifender und Förderung fachspezifischer Kompetenz
  • Englischkurs
  • Mitarbeiterevents

Kompetent und vielseitig - Ihr Profil spricht für sich.

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder der Medizintechnik mit elektrotechnischem Schwerpunkt
  • Berufserfahrung in den Bereichen Qualitätsmanagement idealerweise in der Medizin- oder Elektrotechnik
  • Projektmanagementerfahrung
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Das ist die abwechslungsreiche Herausforderung, die Sie suchen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gern online, per E-Mail oder per Post unter der Kennziffer SM39-73633-P bei Frau Franca Löll. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

» Karriere bei FERCHAU
FERCHAU Engineering GmbH
Niederlassung Potsdam     Frau Franca Löll
Zeppelinstraße 136     14471 Potsdam
Fon +49 331 505743-0     potsdam@ferchau.com     www.ferchau.com
QM, QS, Qualität, Medizin, ET, Entwicklung, PM