"SCADE"-Spezialist (m/w) als Softwareentwickler (m/w) in der Luftfahrtindustrie

Ihr Ansprechpartner

Herr Tom Beyreuther

Personalreferent
Fon +49 40 31 761 555
bewerbung.hr-asm@ferchau.com

www.ferchau.com

Job-Kennziffer

SM36-15441-BUAS

Ihr Einsatzort

Hamburg oder Bremen

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH
Geschäftsbereich AVIATION

Business Unit ASM
Hein-Saß-Weg 38
21129 Hamburg

Ob Cabin, Cargo, Structure, Flight-Physics oder FTI - Ihre Faszination gilt den verschiedenen Bereichen der Luft- und Raumfahrt. Bei FERCHAU AVIATION machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf. Denn als spezialisierter Geschäftsbereich von FERCHAU, dem Marktführer im Engineering, vertrauen wir Ihrer Kompetenz. Genauso wie der unserer mehr als 900 Mitarbeiter - Entwickler, Konstrukteure, IT-Consultants und Projektmanager -, Spezialisten wie Sie, die komplexe Projekte effizient realisieren. Zur Zufriedenheit unserer Kunden. So sind wir zum "Airbus Group Preferred Supplier for Engineering & Customer Services" geworden.

"SCADE"-Spezialist (m/w) als Softwareentwickler (m/w) in der Luftfahrtindustrie

Hamburg oder Bremen

Vielfältig und zukunftsorientiert - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll.

  • Entwickeln von Software für komplexe luftfahrttechnische Systeme
  • Analyse und Debugging der Software im Rahmen des Testbetriebs
  • Durchführung formaler Software-Acceptance-Tests inklusive Reviews und Dokumentation
  • Schnittstellenmanagement in Abstimmung mit internen und externen Stakeholdern

Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet.

  • Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen
  • High-Potential-Programm
  • Individuelle Personalentwicklungsprogramme

Sie haben auf diese Chance gewartet - jetzt sind Sie dran.

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Entwicklung sicherheitskritischer Software für die Luftfahrt mit SCADE
  • Erfahrungen im Bereich Software- oder Systementwicklung, -verifikation und -tests
  • Fundierte und nachweisbare Kenntnisse in C/C++, DO-178B/C
  • Flugzeugsystemkenntnisse vorteilhaft
  • Kenntnisse in Anforderungsmanagementtools (z. B. DOORS)
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Strukturiertes, selbständiges, genaues und lösungsorientiertes Arbeiten im Rahmen eines Projektteams
  • Ausgeprägtes technisch-analytisches sowie ganzheitliches Denkvermögen

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per Mail unter SM36-15441-BUAS bei Herrn Tom Beyreuther. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.