Programmierer (m/w) OpCon

Ihr Ansprechpartner

Frau Lisa Wurmer

Personalreferentin
Fon +49 991 320179-0
deggendorf@ferchau.com

www.ferchau.com

Job-Kennziffer

SM14-99828-DEG

Ihr Einsatzort

Deggendorf

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Deggendorf
Dieter-Görlitz-Platz 2
94469 Deggendorf

Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer im Engineering bieten wir unseren mehr als 7.400 Mitarbeitern an über 100 Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Bereichen der Technik - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung.

Profitieren Sie von ausgezeichneten Aussichten für Ihre Karriere - als

Programmierer (m/w) OpCon

Deggendorf

Innovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd.

  • Komplette Softwareerstellung in Opcon und Erstellung der zugehörigen Visualisierung (speziell HMI-Modulo und OIS3.2) anhand vorliegender Hardwarepläne, Zeichnungen und Ablaufpläne
  • Abstimmungen mit den beteiligten Abteilungen und parallel arbeitenden Programmierern
  • Inbetriebnahme der Anlagensteuerung (Geräte und weitere Module sind über Ethernet, Profibus und RS232 angebunden)
  • Vorabnahme der Anlage
  • Durchführung von Kundenschulungen (Softwarebezogen, Maschinenbedienung, ...)
  • Wiederinbetriebnahme der Anlage beim Kunden
  • Begleitung der Endabnahme

Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet.

  • Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen
  • Förderung Methodenkompetenz
  • Orientierung am ERA-Entgeltflächentarifvertrag der IG Metall NRW

Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend.

  • Abgeschlossenes ingenieurtechnisches Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung bzw. abgeschlossene technische Ausbildung mit Fortbildung zum Elektrotechniker (m/w)
  • Praktische Erfahrung in der Entwicklungsumgebung OpCon
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gute Organisationsfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität

Sie sehen Ihre Zukunft in spannenden Projekten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online unter der Kennziffer SM14-99828-DEG bei Frau Lisa Wurmer. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Codesys, Bosch ATMO, OpCon, Op-Con, HMI-Modulo, OIS3.2