SPS-Programmierer (m/w) Inbetriebnahme

Ihr Ansprechpartner

Frau Mag. (FH) Waltraud Götschl

Personalreferentin
Fon +43 732 781222
linz@ferchau.com

www.ferchau.com

Job-Kennziffer

SM14-60607-LZ

Ihr Einsatzort

Zentralraum Linz

Adresse

FERCHAU Engineering Austria GmbH

Zentrale Linz
Hafenstraße 2 a
4020 Linz

Sie interessieren sich für spannende Projekte? In den unterschiedlichsten Bereichen der Technik? Dann sind Sie bei FERCHAU richtig. Als Marktführer stehen wir mit mehr als 7.400 Mitarbeitern in über 100 Niederlassungen und an über 100 Standorten seit vielen Jahren für die ganze Welt des Engineerings. Unseren namhaften Kunden bieten wir individuelle Lösungen für neue technische Herausforderungen. Ihnen eröffnen wir die Möglichkeit, durch Leistung Ihre Zukunft selbst zu steuern.

Überzeugen Sie uns mit Ihrem Talent - als

SPS-Programmierer (m/w) Inbetriebnahme

Zentralraum Linz

Abwechslungsreich und komplex - Ihr Verantwortungsbereich ist vielfältig.

  • Eigenverantwortliche Erstellung von SPS-Programmen und steuerungstechnische Inbetriebnahme von Sondermaschinen und Anlagen im In- und Ausland
  • Auslegung und Programmierung von Antriebssystemen
  • Parametrisierung, Fehlersuche und Störungsbehebung
  • Durchführung von Softwareänderungen und -optimierungen
  • Erstellung entsprechender Dokumente für Inbetriebnahmen und Qualifizierungen
  • Schulung von Bedienungs- und Wartungspersonal

Sie sind professionell und weitblickend - Ihre Qualitäten begeistern.

  • Erfolgreich absolvierte HTL-Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse im Bereich Automatisierung und SPS-Programmierung (Simatic S7, Beckhoff, B+R, WinCC flexible)
  • Erste Berufserfahrung in der Planung und der Programmierung von Steuerungen sowie in der Inbetriebnahme von Anlagen wünschenswert
  • Hohe Service- und Kundenorientierung
  • Eigenverantwortung und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Hohe Reisebereitschaft für weltweite Einsätze

Zielgerichtet und herausfordernd - Ihre Möglichkeiten sind erstklassig.

  • Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen
  • Unbefristeter Dienstvertrag

Für diese Position beträgt das Jahresbruttogehalt mindestens EUR 33.600. Wir bieten eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Ausbildung, beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Das ist die abwechslungsreiche Herausforderung, die Sie suchen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online unter der Kennziffer SM14-60607-LZ bei Frau Mag. (FH) Waltraud Götschl. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

SPS, Inbetriebnahme, B+R, Step 7, Automatisierung, Messtechnik, Regeltechnik, Programmierung, weltweit, reisen, interkulturelle Kompetenz