Entwicklungsingenieur (m/w) in der Bildverarbeitung für Fahrerassistenzsysteme

Ihr Ansprechpartner

Frau Sara Martin

Personalreferentin
Fon +49 511 899599-45
hannover@ferchau.com

www.ferchau.com

Job-Kennziffer

SM12-39281-H

Ihr Einsatzort

Hannover

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

Niederlassung Hannover
Podbielskistr. 269
30655 Hannover

Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Bereichen der Softwareentwicklung. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 7.400 Mitarbeitern an über 100 Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.

Prägen Sie mit uns die Zukunft - als

Entwicklungsingenieur (m/w) in der Bildverarbeitung für Fahrerassistenzsysteme

Hannover

Innovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd.

  • Unterstützung bei der Entwicklung von Bildverarbeitungsalgorithmen für videobasierte Fahrerassistenzfunktionen
  • Anforderungsverfolgung und -umsetzung, ausgehend von funktionalen Anforderungen mit Automobilherstellern
  • Umsetzung und Weiterentwicklung von echtzeitfähigen Bildverarbeitungsalgorithmen in C++ in PC-Umgebungen und auf Embedded-Steuergeräten
  • Erstellung der Testspezifikation
  • Erprobung der umgesetzten Algorithmen (SiL und HiL) und online (Fahrversuche im Versuchsträger)
  • Dokumentation der entwickelten Komponenten

Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet.

  • Förderung fachspezifischer Kompetenz
  • Individuelle Personalentwicklungsprogramme
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

Kompetent und vielseitig - Ihr Profil spricht für sich.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informatik, Physik, Mathematik, Nachrichtentechnik oder einem vergleichbaren Fachbereich
  • Erste Erfahrung in der Mono-Bildverarbeitung, Mustererkennung und Klassifikation sowie der Bewegtbildanalyse
  • Erste Erfahrung in objektorientierter Programmierung unter C++, Anwendung von Scriptsprachen (Python) und Datenbanken (SQL) ist von Vorteil
  • Vorzugsweise Erfahrung im Bereich der Programmierung von Embedded Systems sowie der allgemeinen Signalverarbeitung und der Visualisierung von Bilddaten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Sie sehen Ihre Zukunft in spannenden Projekten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online unter der Kennziffer SM12-39281-H bei Frau Sara Martin. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ingenieur, informatik, Informatiker, it, ET, Elektrotechnik, technische Informatik, automotive, hildesheim, hannover, alfeld, ingenieur, braunschweig, Embedded Software, Embedded Systems